Johannes Baptista Ludwig - Bureau für visuelles Design

 

Wissenschaftliche Mitarbeit \ Heinrich Heine Universität 2016

Diskursprojekt des IZP der Heinrich Heine Universität Düsseldorf

„30 Gedanken zum Tod” ein BMBF Diskursprojekt als Vorreiter im öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurs.

mehr darüber...

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Universitätsklinikums der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, am interdisziplinären Zentrum für Palliativmedizin, war ich als Webdesigner unter anderem für das Diskursprojekt „30 Gedanken zum Tod” zuständig. Dieses, vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung unterstützte Projekt, beschäftigt sich mit der Frage „Wer oder was ist der Tod?” Niemand kennt aus persönlicher Erfahrung eine Antwort auf diese Frage. Dennoch betrifft sie jeden, denn der Tod ist unausweichlich.

Mittlerweile wurde dieses Diskursprojekt der Öffentlichkeit übergeben und schon im Vorfeld mit außergewöhnlicher Aufmerksamkeit seitens der Presse bedacht. Dieses Projekt darf ich getrost als Vorreiterprojekt im öffentlichen Diskurs, als auch als avantgardistischen Teil der wissenschaftlichen Arbeit am IZP vorstellen.

Wissenschaftliche Mitarbeit

IZP / Heinrich Heine Universität

30GzT \ Heinrich Heine Universität \ 2016 \ wiss. Mitarbeit

LOGO \ BMBF \ wiss. Mitarbeit

LOGO \ IZP \ wiss. Mitarbeit

LOGO \ HHU \ wiss. Mitarbeit