Johannes Baptista Ludwig - Bureau für visuelles Design

Buchgestaltung \ Illustration \ Heinrich Heine Universität 2016

Graphic textbook

Eine graphic novel zum Thema Tod und Sterbehilfe

mehr darüber...

Die Graphic Novel als neues Medium im Studiengang Medizin an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Dem Curriculum eingegliedert soll dieses Lehrmedium als graphic textbook die Ausbildung von Kommunikationskompetenz im Umgang mit Patienten mit Todeswunsch in der Palliativmedizin vermitteln. Ein graphic textbook soll, ähnlich einer graphic novel, mittels illustrativer Elemente, Lehrinhalte vermitteln und deren komplexe Zusammenhänge den Rezipienten visuell darstellen. Ein graphic textbook ist in erster Linie als moderne grafisch aufgewertete Version eines Fachbuches zu verstehen. Illustrative Elemente sollen unterstützend und hervorhebend den inhaltlichen, wissenschaftlichen Dialog illustrieren.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Heinrich Heine Universität

graphic textbook \ IZP \ UKD / 2016 \ wissenschaftliche Mitarbeit

graphic textbook \ IZP \ UKD / 2016 \ wissenschaftliche Mitarbeit

graphic textbook \ IZP \ UKD / 2016 \ wissenschaftliche Mitarbeit

graphic textbook \ IZP \ UKD / 2016 \ wissenschaftliche Mitarbeit

graphic textbook \ IZP \ UKD / 2016 \ wissenschaftliche Mitarbeit